Equine Bodywork

Methode: nach April Battles Holistic Horseworks

Lösende Behandlung und Mobilisierung des Bewegungsapparates bei Pferden. Myofaszialer Release bei tiefsitzenden Faszienverklebungen, Dehnungstherapie, Triggerpunkte, angewandter Kinesiologie, energetische Arbeit, Huf- und Bewegungsanalyse.

Dauer ca. 1 bis 1 ½ Stunden

Equine Craniosacral Therapy (ECS)

Lateinisch von: Cranium: Schädel. Os sacrum: Kreuzbein 

Durch manuellen Ausgleich der Rhythmik des liquor cerebrospinalis wird das Gleichgewicht im Pferdekörper wiederhergestellt. Besondere Aufmerksamkeit wird den Schädelknochen, der Wirbelsäule und dem Kreuzdarmbein (ISG) gewidmet.

Dauer ca. 1 ½ bis 2 Stunden

Equine Aromatherapie 

#HotOil Behandlung unterstützt bei der lösenden Behandlung von Körper und Geist

#ProHorse Spray  Nährende, pflegende und stimulierende Spraylotion aus ätherischen Ölen, Dynamite®TraceMinerals und destilliertem Wasser. Unterstützt den Organismus gegen Pilze und Bakterien. Fördert u.a. Hufhygiene, Hufwachstum, neutralisiert Darmflora und stimmuliert Tingpoints

#FlyOff Lotion gegen Mücken, Zecken, Bremsen

u.v.m. 

Dauer und Form: individuell nach Beratung.

Hufe

Hufbäder und Hufbalsamwickel entgiften und unterstützen den gesunden Hufwuchs bei Barhufern, bei Umstellung auf barhuf und bei beschlagenen Hufen.

Dauer und Form: individuell nach Beratung.

Holistic Horseworks ersetzt nicht die tierärztliche Betreuung Ihres Pferdes